Versteigerungsanmeldung

riga.gif (146 byte)


Versteigerungskatalog

Impressum
Disclaimer

 


zurück künstliche Besamung Milchleistungsprüfung
Zellzahlen
Zuchtwertschätzung Herdebuch

Klicken Sie auf die gewünschte Kategorie


Herdebuch


HERDEBUCHTÄTIGKEIT (Stand Dezember 2017)
30.056 HB-Tiere
17.000 HB-Kühe    

Die Herdebuchführung ist die Haupttätigkeit unseres Verbandes, die über die Kennzeichnung, Leistungskontrolle, Tierbewertung, künstliche Besamung viele Bereiche beinhaltet. All diese Punkte bilden die Voraussetzung für die Berechnung der Zuchtwerte und den Aufbau der Abstammungsdaten. Das 100-Punkte-System wird seit zwei Jahren erfolgreich umgesetzt.

 


 Herdebuchbestand in Südtirol

Kühe

17.000

Jungtiere

13.024

Natursprungstiere

32

Gesamtbestand

30.790 HB-Tiere

 

Rinderbestand der Hauptrassen zum 31.12.2016

Fleckvieh

40.285

30,7 %

Braunvieh

31.211

23,8 %

Holstein

21.636

16,5 %

Grauvieh

18.818

14,4 %

Pinzgauer

  2.087

  1,6 %

 












 Verteilung der Herdebuch-Kühe in Südtirol

 

Gebiet

Fleckvieh

%

Veränderung zum Vorjahr

Pustertal

8.575

50,6

+ 170

Gebiet Bozen

3.616

21,3

+ 28

Eisacktal/Wipptal

2.078

12,2

+ 18

Gebiet Meran

1.788

10,4

+ 34

Vinschgau

   943

  5,5

+ 21

 
Gesamt

17.000

 
100,0

+ 271